• sheet of paper

    Performance in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Gegenwart e.V. bei "moments to gather" und Marita Buhlman
    Fotografie by Lui Pfeiffer
    aufgeführt in der Galerie KUB, Leipzig (DE)
    2017
  • sheet of paper

    Performance in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Gegenwart e.V. bei "moments to gather" und Marita Buhlman
    Fotografie by Lui Pfeiffer
    aufgeführt in der Galerie KUB, Leipzig (DE)
    2017
  • Der kleinste Faktor

    Performance
    Foto von Christoph Richter
    Freiraumfestival Leipzig (DE)
    2017

    Die Möglichkeitsräume werden gefüllt mit Gedanken, die wie ein kleiner Bach dahin plätschern, aus dem die Künstlerin Sabine Janz ihre „kleinsten Faktoren“ zieht.
    Das Kreuz auf ihrer Stirn bildet den Mittelpunkt des Hier und Jetzt ihrer Performance. Der aus schwarzen Mülltüten zusammengesetzte „See“, auf dem die Künstlerin Platz nimmt bietet den Untergrund für die Gedankenfülle. Auf weißen Zetteln werden die Gedankenfetzen der Möglichkeitsräume manifestiert und anschließend zu Papierbooten gefaltet, die ihren Weg in das Urbane finden.
    Die Künstlerin zeigt auf, gibt aber gleichzeitig Raum für Gedanken.
    Zum Abschluss trägt sie ihr Gedicht „Die Möglichkeit“ vor und rundet somit die Performance ab.

vp7

Write on me

Performance mit Владислава Ильинская
bei der Vernissage der Ausstellung „Was zu sagen – sozusagen“ im Contemporary Art Museum in Odessa, Ukraine
2015